Allgemein

Im Kulturbunker Emden sind vom 17.01. bis 15.03.2020 unter dem Titel „Flora und Fauna“ Bilder der VHS Malgruppe in Aquarell und Öl zu sehen.

Unter dem Titel „Flora und Fauna“ zeigt die VHS Malgruppe unter der Leitung von Frau Ellen Schneider-Stötzner Bilder aus der heimischen Natur.

Die Bilder zeigen die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Tier- und Pflanzenwelt in der sich wandelnden Natur.

Durch regelmäßige Treffen, sowie verschiedene Exkursionen entstehen immer wieder Motive, die zur Vorlage genutzt werden um die Sinne für die natürliche Umwelt und deren Schönheit zu schärfen.

Die Malgruppe besteht aus:

Ilse Bartels, Christa Ellermann, Emko Groneweg, Johanna Krüger, Wolfgang Mensch, Annegret Nieland, Karl-Heinz Peper, Ursula Themer, Heinrich Voss, Lydia Weiße, Dr. Annegret Wilcke.

Vernissage: 17. Januar 2020 um 17:00 Uhr